Teilhabezentrum Wörth

Das Teilhabezentrum ist ein inklusionsorientiertes Wohnangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen mitten in der Stadt Wörth und bietet 20 Plätze. Es gehört zur Einrichtung Betreuen-Fördern-Wohnen.

Die Stadt am Rhein liegt im Landkreis Germersheim. Sie bietet neben verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die durch das Pfalzklinikum angemieteten Wohnungen (Wohngemeinschaften und Einzelappartements) sind im Stadtgebiet verteilt - vorwiegend im Ortskern von Alt-Wörth - und sind fußläufig gut zu erreichen. Die individuelle Assistenz wird direkt vor Ort organisiert. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten unsere Fachkräfte daran, Ihre Ziele im Alltag zu erreichen.

Eigenständig leben

Bewohnerinnen und Bewohner werden beraten, unterstützt und motiviert, um ihr Leben selbstständig gestalten zu können. Der Einsatz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist hierbei sehr unterschiedlich.

Bestätigung und Arbeit

In Wörth werden auch tagesstrukturierende Maßnahmen angeboten. Bewohnerinnen und Bewohner sollen hierdurch angeleitet werden, ihren Alltag zu strukturieren und sich sinnvoll zu beschäftigen. 

Freizeit

Individuell gestaltet nach Interessen und Wünschen ist das Freizeitangebot in Wörth.

Gesundheit

Betreuungskräfte sind für Bewohnerinnen und Bewohner in Wörth rund um die Uhr verfügbar. Die ärztliche Betreuung erfolgt über eine selbst gewählte Ärztin / einen selbst gewählten Arzt.

Alltagsbewältigung

Das Wohnangebot in Wörth zielt darauf ab, Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag zu helfen. Alltägliche Tätigkeiten wie Einkaufen, Kochen etc. stehen hier im Vordergrund.

Kontakt

Gaby Kuntz

Fachbereichsleiterin

Eingliederungshilfe Südpfalz

Tel. 06349 900-4507
gaby.kuntzpfalzklinikum.de

Weinstraße 100
76889 Klingenmünster

Berliner Str. 1
76756 Bellheim

Thomas Hehr

Fachbereichsleiter

Eingliederungshilfe Südpfalz

Tel. 06349 900-4508
thomas.hehrpfalzklinikum.de

Weinstraße 100
76889 Klingenmünster

Weitere Infos

Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden.

Im Notfall

Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

06349 900-2020

Weitere Notfallnummern finden Sie hier.