Angebote

Das Pfalzklinikum bietet vielfältige Möglichkeiten für erkrankte Menschen – stationäre, ambulante, Wohn- und Tagesangebote sowie gemeindepsychiatrische Angebote.

Im stationären Bereich erstreckt sich das Spektrum von Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Senioren) über Abhängigkeitserkrankungen bis hin zu Schlafmedizin, Neurologie und Forensischer Psychiatrie.
Institutsambulanzen, ambulante Betreuung und Pflege sowie berufliche Rehabilitation gehören zu den ambulanten Angeboten des Pfalzklinikums. Tagesangebote in Tageskliniken oder Tagesstätten sowie tagesstrukturierende Maßnahmen kommen ergänzend hinzu. Informieren Sie sich hier über alle Details.