Klinikseelsorge

Das Team der Klinikseelsorge im Pfalzklinikum steht allen Patientinnen und Patienten, Bewohnern und Bewohnerinnen, Beschäftigten und Angehörigen - gleich welcher Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung - zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Unsere Arbeit geschieht in ökumenischer Verbundenheit.

Für alle Kliniken stehen Seelsorgerinnen und Seelsorger als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne respektieren wir den Wunsch von Patienten nach einem Gesprächspartner der eigenen Konfession. Genauso ernst nehmen wir, wenn eine Patientin durch einen früheren Klinikaufenthalt mit "ihrem alten Seelsorger" weiter in Kontakt bleiben will oder wenn eine Patientin lieber mit einer Seelsorgerin als mit einem männlichen Kollegen spricht.

Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner finden Sie am Ende der Seite.

Klingenmünster

Gottesdienste in der Klinikkirche

Sonn- und feiertags: 9:00 Uhr Eucharistiefeier (kath.) und Evangelischer Gottesdienst im Wechsel.

Besondere Gottesdienste bzw. Gottesdienste für bestimmte Bereiche (z.B. Gerontopsychiatrie, Forensik) geben wir über einen eigenen Aushang bekannt.

Wenn ein Gespräch mit uns oder eine Sakramentenspendung oder Feier gewünscht wird, so melden Sie sich bitte, z.B. per E-Mail oder Telefon (mit Anrufbeantworter):

Evangelische Seelsorge: Tel. 06349 900-2041
Katholische Seelsorge: 06349 900-2040

Ansprechpersonen Evangelische Klinikseelsorge

  • Christoph Bevier, Pfarrer
  • Dorothea Helfrich, Pfarrerin
  • Susanne Bachtler, Sekretariat

Ansprechpersonen Katholische Klinikseelsorge

  • Hans Meigel, Pfarrer
  • Silke Kessler, Gemeindereferentin
  • Michael Reis, Pastoralreferent

Außerhalb der regulären Dienstzeiten können Sie in seelsorgerischen Notfällen versuchen, uns über die Pforte der Klinik eine Nachricht zukommen zu lassen. Tel. 06349 900-0

Klinikseelsorge Kaiserslautern

Ansprechperson

Stefan Hammel

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Kaiserslautern oder direkt an das Stationspersonal. Tel. 0631 5349-0

Evangelische Klinikseelsorge Rockenhausen

Ansprechperson

Elke Echternkamp, Pfarrerin

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Rockenhausen oder direkt an das Stationspersonal. Tel. 06361-1618

    Ansprechperson

    Susanne Bachtler

    Sekretärin

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, evangelisch

    Tel. 06349 900-2041
    Fax 06349 900-2049
    susanne.bachtler@pfalzklinikum.de

    Weinstraße 100

    76889 Klingenmünster

    Christoph Bevier

    Pfarrer

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, evangelisch

    Tel. 06349 900-2041
    christoph.bevier@pfalzklinikum.de

    Weinstaße 100

    76889 Klingenmünster

    Dorothea Helfrich

    Pfarrerin

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, evangelisch

    06349 900-2041
    06349 900-2049
    dorothea.helfrich@pfalzklinikum.de

    Weinstraße 100

    76889 Klingenmünster

    Hans Meigel

    Pfarrer

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, katholisch

    Tel. 06349 900-2040
    hans.meigel@pfalzklinikum.de

    Weinstraße 100

    76889 Klingenmünster

    Silke Kessler

    Gemeindereferentin

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, katholisch

    06349 900-2040
    silke.kessler@pfalzklinikum.de

    Weinstraße 100

    76889 Klingenmünster

    Michael Reis

    Pastoralreferent

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Klingenmünster, katholisch

    Tel. 06349 900-2040
    michael.reis@pfalzklinikum.de

    Weinstraße 100

    76889 Klingenmünster

    Stefan Hammel

    Klinikseelsorger

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Kaiserslautern

    0631 5349-0

    Albert-Schweitzer-Straße 64

    67655 Kaiserslautern

    Elke Echternkamp

    Pfarrerin

    Klinikseelsorge

    Klinikseelsorge, Rockenhausen, evangelisch

    Tel. 06361 1618

    Krankenhausstraße 10

    67806 Rockenhausen

    Im Notfall

    Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

    In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

    06349 900-2020

    Weitere Notfallnummern finden Sie hier.