Berufliche Rehabilitation

Seit September 2018 ist der Fachbereich für Rehabilitation, Integration und Arbeit (BIFID SÜD) in Landau. Zuvor war dieser jahrelang auf dem Gelände des Pfalzklinikums in Klingenmünster zu finden.

Zielgruppe

Sie möchten wissen, ob Sie zur Zielgruppe der Klientinnen oder Klienten der Beruflichen Rehabilitation gehören? Sie würden gerne erfahren, welche Bedingungen Sie erfüllen müssen, um an dieser Maßnahme teilzunehmen?

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten

Sie möchten wissen, wie das Angebot der Beruflichen Rehabilitation, Integration und Arbeit finanziert wird und welche Anträge Sie ausfüllen müssen?

Mehr

Berufliche Rehabilitation

Wie unterstützen mich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beruflichen Rehabilitation? Welche Ziele kann ich erreichen?

Mehr

Angebote

BIFID SÜD gehört zu den gemeindepsychiatrischen Angeboten von Betreuen-Fördern-Wohnen. Hier werden Menschen unterstützt, die ihren Platz im Arbeitsleben wegen einer psychischen oder psychosomatischen  Beeinträchtigung oder sonstiger Gründe erneut suchen. Gemeinsam mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern entwickelt das Fachpersonal des Bereichs passgenaue und individuelle Ziele für die berufliche Rehabilitation und den Weg zurück in die Arbeitswelt.

Öffnungszeiten

Dieses Angebot der Einrichtung Betreuen-Fördern-Wohnen hat keine offiziellen Öffnungszeiten wie andere klinische Bereiche. Gerne können Sie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Termin ausmachen.

Ansprechpartner

Michaela Steigelmann

Fachbereichsleiterin

Rehabilitation, Integration und Arbeit

Betreuen-Fördern-Wohnen

Tel. 06341 55612-11
michaela.steigelmannpfalzklinikum.de

Lazarettgarten 18, E5
76829 Landau

Anfahrt

Mit Bus und Bahn:

  • Vom Hauptbahnhof Landau kommend mit der Linie 535 und 540 an der Haltestelle Landeckstraße aussteigen und in den Lazarettgarten durch das Tor kommen

Mit dem Auto:

  • von der A65 aus beiden Richtungen Landau-SÜD abfahren
  • in Richtung Zweibrückerstraße und Richtung Saarbrücken orientieren

Weitere Infos

Im Notfall

Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

06349 900-2020

Weitere Notfallnummern finden Sie hier.