Aktuelles

Video: Barrierefreiheit für die Seele

Mit Video

Der Kurzfilm zeigt, welche unsichtbaren Hürden Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen im Alltag bewältigen müssen.

Im Rahmen der Inklusionstage 2016 in Berlin stellte das Pfalzklinikum ein Projekt vor, das in Zusammenarbeit mit Studierenden der Universität Koblenz-Landau entstanden ist. Barrierefreiheit für die Seele macht auf die unsichtbaren Hürden aufmerksam, die Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen im Alltag bewältigen müssen.