Veranstaltung

Zweitägiges Schlafseminar für Patienten mit Ein- und Durchschlafstörungen - Tag 1

Digitale Veranstaltung

via Zoom

Das verhaltenstherapeutische Therapieangebot richtet sich an Patienten mit Ein- und Durchschlafstörungen. Es wird von Dr. Weeß, Leiter unserer schlafmedizinischen Abteilung und Herrn Dr. Binder angeboten und aufgrund der aktuellen Pandiemie-Lage digital durchgeführt.

Während des 2-tägigen Schlafseminars gehen wir im Besonderen individuell auf jeden einzelnen Teilnehmenden ein. Sie erhalten Lösungsmöglichkeiten und Strategien für die Behandlung
Ihrer Schlafstörung. Am Ende des Seminars Behandlung sind die Teilnehmenden in der Lage, eigene schlafstörende Verhaltensweisen zu erkennen und durch neu erlernte, schlaffördernde Maß-
nahmen zu ersetzen.

Zur Überprüfung der Technik wird Dr. Weeß ca. 2 Wochen vor dem Seminar eine Probestunde durchführen. 

8. und 9. November, jeweils 9 bis 17 Uhr (mit ausreichenden Pauschen zwischendurch)
Teilnahmegebühr: 230€  

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 06349 900-2180 (Sekretariat des Schlafzentrums).

Anmeldeformular