Veranstaltung

2. Safewards-Netzwerktreffen

Klingenmünster

Pfalzklinikum, Weinstraße 100

Das Safewards Modell umfasst verschiedene Interventionen, die darauf abzielen, Konflikte auf akutpsychiatrischen Stationen zu reduzieren und das Stationsmilieu für alle Beteiligten sicherer zu gestalten.

Das Pfalzklinikum arbeitet seit zwei Jahren mit diesem Modell und wird in Klingenmünster das 2. Safewards Netzwerktreffen am 6. September diesen Jahres ausrichten.

Entsprechend dem Netzwerkgedanken möchten wir auf unserer Veranstaltung den Austausch zwischen Interessierten fördern.

Falls Ihre Einrichtung bereits mit Safewards arbeitet und Sie Hospitationsmöglichkeiten anbieten können, bitten wir Sie uns per Email zu kontaktieren.

Kontakt
Anja Kuntz
Fach Gesundheits- und Krankenpflegerin
E-Mail: a.kuntzpfalzklinikum.de