Gemeindepsychiatrisches Zentrum Vorderpfalz

Die Tagesstätte für psychisch kranke Menschen sowie eine Wohngruppe für psychisch behinderte Menschen (Betreutes Wohnen) erweitern das Angebot des Pfalzklinikums am Standort Speyer. Sie gehören zum Gemeindepsychiatrischen Zentrum Vorderpfalz (GPZ), das seit 2017 Teil der Einrichtung Betreuen-Fördern-Wohnen des Pfalzklinikums ist.

Angebote

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) Speyer deckt unterschiedliche Bereiche ab. So gibt es Plätze für betreutes Wohnen (alleine oder in einer Wohngemeinschaft), eine Tagesstätte für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, eine zentrale Anlaufstelle für Interessierte und ambulante Hilfen.
Seit 2014 bietet das GPZ in Speyer-West auch ein Wohnangebot (20 Plätze) für psychisch beeinträchtigte Menschen an, die einer engmaschigen Betreuung und Unterstützung bedürfen.

Lebenspraktisches Training

Den Alltag alleine bewältigen: Das trainieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in Speyer.

Mehr

Soziale Fertigkeiten

Zum eigenständigen Leben gehören auch wichtige soziale Komponenten im Austausch mit anderen Menschen. Diese werden in der Tagesstätte Speyer geübt.

Mehr

Freizeitgestaltung

Neben sportlicher Betätigung helfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Besucherinnen und Besuchern der Tagesstätte auch, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und zahlreiche Aktivitäten umzusetzen.

Mehr

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag 

8.30–16.00 Uhr

Dienstag
8.30–14.30 Uhr

Freitag 
8.30–15.00 Uhr

Ansprechpartner

Christian Weiß

Fachbereichsleiter

Gemeindepsychiatrisches Zentrum (GPZ)

Tel. 06232 67783-0
christian.weisspfalzklinikum.de

Lessingstraße 11
67346 Speyer

Anfahrt

Sie erreichen Speyer über die A 61, die B 9 oder die B 39.

Von der B 9 die Ausfahrt Speyer/Verw. Hochschule nehmen und der Dudenhofer Straße Richtung Osten folgen. Nach ca. 400 m links in die Theodor-Heuss-Straße abbiegen. Die dritte Abzweigung nach links nehmen, um in die Lessingstraße zu wechseln. Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

    Weitere Infos

    Veranstaltungen

    Keine Einträge gefunden.

    Im Notfall

    Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

    In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

    06349 900-2020

    Weitere Notfallnummern finden Sie hier.