Schwerbehindertenbeauftragte

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) fördert die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in den Betrieb oder die Dienststelle. Sie vertritt ihre Interessen im unmittelbaren Zusammenhang mit der Behinderung und steht beratend sowie helfend zur Seite. 

Unter anderem  ist es die Aufgabe der SBV darauf zu achten, dass Regelungen zugunsten  schwerbehinderter Menschen (z.B. Gesetze, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen) eingehalten bzw. erfüllt werden. Ebenso sorgt die SBV dafür, dass (insbesondere präventive) Maßnahmen für die schwerbehinderten Menschen bei den zuständigen Stellen beantragt werden. Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten Menschen nimmt die SBV gerne entgegen (falls sie berechtigt erscheinen), erwirkt ggf. eine Umsetzung durch den Arbeitgeber und informiert die Betroffenen über den Stand und das Ergebnis. 

Unterstützung  durch die SBV erhalten Beschäftigte auch bei notwendiger Antragstellung, z.B. auf Feststellung einer Schwerbehinderung beim Amt für soziale Angelegenheiten, sowie bei Anträgen auf Gleichstellung an die Agentur für Arbeit.

Schwerbehindert ist, wer einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 und seinen Wohnsitz oder seine Beschäftigung im Bundesgebiet hat.

Haben Sie Fragen zum Thema Schwerbehinderung oder vielleicht Zweifel, ob Sie überhaupt einen Antrag auf Feststellung einer Schwerbehinderung stellen sollen? 

Die Schwerbehindertenvertretung ist jederzeit für Sie ansprechbar. Ihre Anliegen behandeln wir natürlich vertraulich und werden nur auf Ihren Wunsch aktiv. 

Die Schwerbehindertenbeauftragte und ihre Stellvertreterin wurden am 20. November 2014 neu gewählt. Beide Ansprechpartnerinnen sind bis 20. November 2018 im Amt.

Die Schwerbehindertenvertretung hat ihr Büro am Standort Klingenmünster im Gebäude 2, im 2. Obergeschoss. Das Büro ist barrierefrei erreichbar. Gesprächstermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Schwerbehindertenbeauftragte

Bettina Schmidt
Diplom-Psychologin F3
Tel. 06349 900-4033

Stellvertreterin

Inge Kattner
Krankenschwester im AIZ 
Tel. 06349 900-2020 oder -2010