Für Menschen mit heilpädagogischem Bedarf

Sie suchen für Ihren behinderten Angehörigen oder Betreuten ein umfassendes, dauerhaftes oder kurzzeitiges Wohnangebot?

In unserer heilpädagogischen Wohnstätte in Maikammer bieten wir 30 Menschen inmitten einer Dorfgemeinschaft eine Wohn- und Lebensperspektive.

In fünf unterschiedlich gestalteten Wohngruppen unterstützen, begleiten und pflegen unsere Mitarbeiter die Bewohnerinnen und Bewohner. Wichtige Themen für uns sind zum Beispiel:

  • das Leben in der Gruppengemeinschaft
  • die Stärkung der individuellen Ressourcen
  • die Unterstützung bei allen alltäglichen Verrichtungen: von Kochen und Einkaufen im Dorf bis zur Gestaltung von Festen und Arbeit im Schrebergarten
  • die Gestaltung von pflegerischen Maßnahmen
  • das Erleben von abwechslungsreichen Freizeitmaßnahmen und natürlich die Begleitung bei allen größeren und kleineren Krisen.

Wir sind rund um die Uhr da, die Nachtbetreuung wird durch eine Nachtwache und einen Bereitschaftsdienst gewährleistet.

Auch die Tagesstruktur spielt eine wichtige Rolle. Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner steht eine breite Palette an tagesstrukturierenden Maßnahmen in unserem Haus zur Verfügung. Auch eine Arbeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen ist möglich. Die medizinische Betreuung erfolgt durch Hausärzte, Fachärzte und die psychiatrische Institutsambulanz.

Finanzierungsmöglichkeit

Die  § 53 ff SGB XII (Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch, Sozialhilfe) und die darin formulierten Voraussetzungen zur Gewährung von Eingliederungshilfe sind die Grundlage der Finanzierung. Damit Sie unsere Leistungsangebote wahrnehmen können, ist eine Kostenzusage durch den örtlichen Sozialhilfeträger erforderlich. Personen, die keinen Anspruch auf Leistungen der Sozialhilfe haben, können unsere Wohnangebote auch privat in Anspruch nehmen.

Wer ist die Zielgruppe für diese Wohnangebot?

Erwachsene Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung und zusätzlichen psychischen Beeinträchtigungen mit umfassendem heilpädagogischem Unterstützungsbedarf.

Ansprechpartner

Eckhard Will

Fachbereichsleiter

Heilpädagogik

Betreuen-Fördern-Wohnen

Tel. 06321 91868-114
eckhard.willpfalzklinikum.de

Weinstraße Süd 53
67487 Maikammer

Weitere Infos

Im Notfall

Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

06349 900-2020

Weitere Notfallnummern finden Sie hier.