Für Angehörige von Menschen mit Borderline-Erkrankung

Seit Februar 2015 bietet das Pfalzklinikum ein Gruppenangebot für Angehörige von Menschen mit Borderline-Erkrankung an.

Organisiert wird die neue Gruppe von Mitarbeiter*innen der Station P 12 der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Klingenmünster. Ziel ist es Angehörigen und Freunden von Borderline-Patienten*innen die Möglichkeit eines gegenseitigen Austausches sowie Unterstützung bei individuellen Problemen und Erfahrungen zu bieten.



Klingenmünster

Termine

4 x im Jahr - für 2019 am Montag: 04.02., 06.05., 02.09. und 04.11. -  jeweils ab 18 Uhr
Gebäude 4 (Aula)

Ansprechpartner

Weitere Infos

Im Notfall

Sie benötigen Hilfe? Ihnen oder einem Familienmitglied geht es schlecht? Ärztliche Hilfe wird so schnell wie möglich benötigt?

In dringenden Fällen erreichen Sie uns Tag und Nacht unter:

06349 900-2020

Weitere Notfallnummern finden Sie hier.